Von wegen Tragödien...

„Janes Cake Tragedy“ „Tragödien – die haben sich anfangs fast jeden Tag in meiner Küche abgespielt, wenn beim Backen und Verzieren der Torten etwas schief gelaufen ist“, erinnert sich Jana Jakob...
Foto: sibyllegoetz
+3 Bilder
„Janes Cake Tragedy“

„Tragödien – die haben sich anfangs fast jeden Tag in meiner Küche abgespielt, wenn beim Backen und Verzieren der Torten etwas schief gelaufen ist“, erinnert sich Jana Jakob. „Die gehören zu mir. Das bin ich. Deshalb war es auch keine Frage: „Tragedy“ musste mit aufs Firmenlogo“.

Torten, Cupcakes und Cake Pops…

Jana Jakob ist eine Designerin, die aus den Ideen ihrer Kunden süße Träume zaubert. Also, ich für meinen Teil bin ja schon froh, dass ich eine Kühlschranktorte einigermaßen hin bekomme. Aber was ich hier sehe ist echt großes Kino. Mhhh….mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Gerne wäre ich da Braut. Eins ist klar: Bei meinem nächsten runden Geburtstag, da bin ich wieder hier und dann plane ich mit Jana eine supertolle dreistöckige Torte. Das Besondere, nicht Alltägliche, das suchen die Kunden der jungen Unternehmerin aus Bad Staffelstein – hier werden sie fündig. Jede Köstlichkeit ist ein Unikat. Ich kann nur sagen: „Chapeau, Jana!“

Unglaublich! Acht Stunden für eine Torte – ohne Vorarbeit

Das ist ja Wahnsinn! So aufwändig hatte ich mir das ehrlich gesagt nicht vorgestellt. Vier Torten fertigt Jana pro Woche. Mehr geht nicht. Alles was geformt werden muss, wie Blumen, Figuren und andere Deko, kann vorbereitet werden. Erst das zeitintensive „Finish“ macht die süße Leckerei zum einmaligen Kunstwerk. Ein Hingucker – leider nur für kurze Zeit.

Am Anfang war eine Hochzeitstorte

Die Leidenschaft fürs Backen hat die gelernte Köchin erst 2008 entdeckt. Die Hochzeitstorte für ihre Kusine war der Anfang. „Das hat mir soviel Spaß gemacht“, schwärmt sie mit leuchtenden Augen, „aufhören kam überhaupt nicht mehr in Frage. Ich finde es toll, dass ich meiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Es sind die Menschen, die mit ihren Wünschen zu mir kommen; erst sie machen meinen Beruf richtig spannend. Mir wird nie langweilig. Diesen Weg würde ich immer wieder wählen“.

Jurorin bei der „Cake & Bake Germany 2016“

Im Mai reist Jana nach Dortmund. Bei der Kuchenmesse „Cake & Bake Germany“ ist ihre Meinung als Jurorin gefragt. Gemeinsam mit einer 12-köpfigen Jury beurteilt sie Torten von Bewerbern, die alle antreten, einen Preis zu gewinnen.

Veränderung? Nein danke. Alles bleibt wie es ist

Die gebürtige Fränkin reist gerne, ist aber auch jedes Mal froh, wenn sie wieder zuhause ist. „Franken ist schön. Hier fühle ich mich wohl und für mein Geschäft ist die Lage in Bad Staffelstein ideal. Es passt alles“, sagt sie fröhlich. Das nehme ich Jana direkt ab. Genau das strahlt sie aus.

Hast Du vielleicht mal Lust eine Torte zu designen? Dann kannst Du Dich zu einem Kurs bei Jana anmelden. Also, ich muss passen. Mich würde das echt überfordern. Ihr habt es ja schon mitbekommen, kochen und backen ist nicht so meins.

Janes Cake Tragedy I Lichtenfelser Straße 4 I 96231 Bad Staffelstein I Telefon: 0171 8119037
http://janes-cake-tragedy.com/