Reckendorf

Rückblick Stammtisch KD'ler Altweibermühle

// Vor gut zwei Wochen fand die Altweibermühle (www.altweibermuehle-reckendorf.de) in Reckendorf statt. Dieses, nur alle zehn Jahre, aufgeführte Spektakel konnte sich unser Stammtisch natürlich nicht entgehen lassen und nahm mit einer 12 Mann (oder Spezialitäten) starken Fußgruppe mit e...

Vor gut zwei Wochen fand die Altweibermühle (www.altweibermuehle-reckendorf.de) in Reckendorf statt. Dieses, nur alle zehn Jahre, aufgeführte Spektakel konnte sich unser Stammtisch natürlich nicht entgehen lassen und nahm mit einer 12 Mann (oder Spezialitäten) starken Fußgruppe mit einem kleinem Wagen am, mit 55 Startnummern gut besetzten, Umzug teil.
"Genussregion Oberfranken", stand auf unserem Wagen. Außerdem das Motto "Haxen, Klöß und Wirsching, dazu a Seidla Bier, gern a nuch an Karpfen, ja des mögen wir" an Seiten. Unser "Koch" zog den Wagen mit seinem Quad und die "Haxen", "Klöße", "Wirsching", "Bierflaschen", der "Kloßteig" und der "Karpfen" folgten. Die in mühsamer Arbeit aus Pappmasche, Karton, Draht und weitern Materialien gebauten Kostüme waren nicht die leichtesten und nicht die bequemsten, doch es war es wert.
Nicht nur wir, sondern alle Teilnehmer, die Helfer und Organisatoren des Umzugs und der anschließenden Faschingsparty in der Schreinerei Müller präsentierte Reckendorf für alle Besucher und Zuschauer in einem hervorragenden Bild. Diese Altweibermühle wird uns und allen lange in Erinnerung bleiben.
Bilder unserer Fußgruppe sind unter www.kdler.de zu finden. Im diesen Sinne auf ein erneutes "Recken Helau" in zehn Jahren.