Ebern

Niederlage trotz guter Leistung

Im Nachholspiel der 2. Bezirksliga B musste sich SDC Ebern 2 beim Tabellenführer Dartlegion Schwabach mit 4:8 geschlagen geben. Wieder so ein Spiel, in dem für die Eberner Mannschaft zumindest ein Teilerfolg möglich gewesen wäre...
Im Nachholspiel der 2. Bezirksliga B musste sich SDC Ebern 2 beim Tabellenführer Dartlegion Schwabach mit 4:8 geschlagen geben. Wieder so ein Spiel, in dem für die Eberner Mannschaft zumindest ein Teilerfolg möglich gewesen wäre.
Im ersten Einzel war W.Ullrich chancenlos gegen den bärenstark aufspielenden Schwabacher Ranglistenersten Weber, der zeitweise einen 100er Average spielte. S.Schüll und H.Ankenbrand mussten dann zwei vermeidbare 2:3 Niederlagen hinnehmen, ehe der seit Wochen stark aufspielende M.Keller den ersten Punkt für den Tabellenfünften erzielte. Im Anschluss mussten trotz guter Leistung J.Ott und J.Seifert ihre Spiele den Gegnern überlassen. Am Ende gelang M.Bortenlänger und C.Burkard noch eine Resultatsverbesserung zum 3:5 nach den Einzeln.
Die Doppel war dann mehr oder weniger eine klare Sache für den Tabellenführer. Lediglich Keller/Seifert erzielten noch einen Punkt zum Endstand von 4:8. Am Ende war es die erwartete Niederlage gegen einen sympathischen Gegner. Viel Erfolg für Dartlegion Schwabach, die dann in der nächsten Saison eine Liga höher antreten dürfen.