Bamberg
Leserbrief

Leserbrief zur Toiletten-Situation beim Canalissimo

Am Alten Kanal brodelte es - aber leider nicht in der Herrentoilette im Tourismuszentrum, schreibt Jörn Johannson in einem Leserbrief an die Redaktion und bemängelt die für ihn unbefriedigende Toiletten-Situation beim "Canalissimo" in Bamberg.
Foto: Harald Rieger
Foto: Harald Rieger
Diese Toilette (im Toursismuszentrum; Anm. d. Red.) war für die linken Seite des Kanals für die Männer-Besucher vom Canalissimo vorgesehen. Alle vier Urinale waren am Sonntag mit Plastikfolie zugeklebt.

Die Toilettenfrau kassierte trotzdem 50 Cent. Wie sich herausstellte, ist die Deutsche Bundesbahn für die öffentlichen Toiletten in Bamberg zuständig. Dort besteht ja auch Erfahrung mit den Toilettenausfällen in den ICE-Zügen...

Jörn Johannson aus Bamberg
Verwandte Artikel