Forchheim

Dunkle Aussichten: Blackout in Forchheim?

Laut FT vom 24.5.2014, Seite 17, befürchte man in Forchheim Stromausfälle, einen "Blackout" durch gezielte Stromabschaltung! Ich frage mich in welchem Jahrhundert wir eigentlich leben? Wenn der 1...
Laut FT vom 24.5.2014, Seite 17, befürchte man in Forchheim Stromausfälle, einen "Blackout" durch gezielte Stromabschaltung! Ich frage mich in welchem Jahrhundert wir eigentlich leben?
Wenn der 1. April nicht schon vergangen wäre, würde ich diesen Artikel als Aprilschärz halten!
Im 21. Jahrhundert - Stromabschaltungen?
Wenn dem so wäre, würde ich das als eine Bankrotterklärung der Stromversorger und vor allem unserer Bundesregierung sehen!

Es gibt ein Gesetz der Versorgungspflicht das unsere Stromversorger zu erfüllen haben!
Ich rate allen Verantwortlichen sich dringend und intensiv mit dieser Versorgungspflicht zu beschäftigen!
Und der Presse rate ich keine "Panikmache" und solchen "Quatsch" zu verbreiten!
Welche Lobbyisten stecken wohl hinter diesen Meldungen?

KlausW