Stegaurach

Der Tauschring Region Bamberg feiert einjähriges Jubiläum

"Endlich mal Urlaub! Aber der Briefkasten, die Blumen?", "Hilfe, mein Computer macht nicht was ich will!", "Wer könnte Dienstagabend nach meinen Kindern schauen?", "Mein Rücken spielt bei der Gartenarbeit einfach nicht mehr mit."
Artikel drucken Artikel einbetten
Banner20120Jahr20Tauschring20Bamberg
Foto: ftfotos

“Endlich mal Urlaub! Aber der Briefkasten, die Blumen?”, “Hilfe, mein Computer macht nicht was ich will!”, “Wer könnte Dienstagabend nach meinen Kindern schauen?”, “Mein Rücken spielt bei der Gartenarbeit einfach nicht mehr mit.”, “Wo bekomme ich so kurzfristig einen Biertisch her?”, “Oh nein - meine Lieblingshose, jetzt ist auch noch der Reißverschluss kaputt!”,…

Seit dem 3. Juli 2019 unterstützen sich bei diesen und unzähligen anderen “Nöten” die Mitglieder des Tauschring Region Bamberg (TRB) gegenseitig. Und am Samstag, den 4. Juli 2020 wird dieses erste Jubiläum gefeiert - aufgrund der Pandemie nur mit einer verringerten Anzahl von angemeldeten Mitgliedern.

Ein Tauschring ist eine besondere Art von Nachbarschaftshilfe, die im geschützten und vertrauensvollen Rahmen stattfindet. Jedes Mitglied bringt nach eigenen Möglichkeiten und Zeitkapazität seine Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten ein und fragt nach, wobei es gerade Unterstützung braucht, etwas wissen, lernen oder sich auch einfach nur mal verwöhnen lassen möchte, wie z.B. mit einem gekochten Essen, leckeren Kuchen oder einer entspannenden Schultermassage.

“Danke für eure tolle Hilfe, ich bin sooo froh, dass ´diese Baustelle` endlich bearbeitet wurde!”, schrieb beispielsweise ein Mitglied bei der Überweisung von 12 Zeidla für 3 Stunden Begradigungshilfe eines Wassergrabens. Zeidla, das ist die Verrechnungseinheit des TRB; denn in einem Tauschring tauscht man Zeit gegen Zeit - es wird nicht mit Geld bezahlt.

Obwohl ausgebremst durch Corona, ist der Tauschring innerhalb dieses Jahres auf mehr als dreimal so viel Mitglieder aus inzwischen neun Gemeinden in Stadt und Landkreis angewachsen.

Der Tauschring freut sich auf neue Interessierte, die jederzeit zum monatlichen Tauschtreff herzlich eingeladen sind. Coronabedingt empfiehlt es sich, die aktuellen Termine auf der Website zu überprüfen – www.tauschring-region-bamberg.de