Schmeilsdorf bei Kulmbach

Bürgertreff in Schmeilsdorf

Am 15. Juni luden die Freien Wähler zu einer Ortsbegehung mit anschließender Bilderpräsentation nach Schmeilsdorf ein. Treffpunkt war der Gänsebrunnen am „Kongreßzentrum“ des Ortsteils in dem sich Alt und Jung trifft um die neuesten Neuigkeiten zu beraten...
Am 15. Juni luden die Freien Wähler zu einer Ortsbegehung mit anschließender Bilderpräsentation nach Schmeilsdorf ein. Treffpunkt war der Gänsebrunnen am „Kongreßzentrum“ des Ortsteils in dem sich Alt und Jung trifft um die neuesten Neuigkeiten zu beraten.

Günther Stenglein begrüßte die 22 Schmeilsdorfer und Gäste, um dann das Programm kurz zu erklären:

- Führung des Radweges von Schwarzach kommend durch Schmeilsdorf Richtung Schimmendorf. Leider wird der Radweg vorerst in Schimmendorf enden, da die Wegführung wohl problematisch wird (Überflutungsgefahr; Versiegelung unerwünscht…)

- Kanalerneuerung in Schmeilsdorf

Bei der Bilderpräsentation im Feuerwehrhaus konnte dann Schmeilsdorf aus der Luft und aus ungewohnten Perspektiven betrachtet werden.Immerhin kann man auf über 600 Jahre Geschichte zurückblicken. Auch das aktive Vereinsleben wurde gezeigt, die Infrastruktur mit der heimischen Wirtschaft überraschte mit ihrer Vielfalt.

Seit 2002 gibt es diese Besuche in den Ortsteilen wie Herbert Pieper nochmals betonte, da es den Freien Wählern wichtig ist mit den Bürgern im Gespräch zu bleiben.

Besuchen Sie unsere Bildergalerie für noch mehr Eindrücke!