Brunnen wird sauber?

Nun, die Informationen der Stadt in Bezug auf den Brunnen, lassen immer noch zu wünschen übrig. Es ist ja anerkennenswert, dass man per Zeitung den Bürgern und Gästen mitteilt, wann der Brunnen geht und wann nicht...
Foto: LBS-Kommentar
Nun, die Informationen der Stadt in Bezug auf den Brunnen, lassen immer noch zu wünschen übrig. Es ist ja anerkennenswert, dass man per Zeitung den Bürgern und Gästen mitteilt, wann der Brunnen geht und wann nicht. Wenn man also eine Pressemitteilung weiterleitet, dass der Brunnen am 28. September nicht läuft, weil er nach knapp 2 Wochen schon wieder gesäubert werden muss, hätte man die Information etwas genauer schreiben sollen: So wurde verschwiegen dass der Brunnen bereits am 27. September ab 14 Uhr still gelegt wurde, damit er am 28. und 29. September 2016 gesäubert werden kann.

So hätte man ca. 14 Personen aus dem Kissinger Landkreis, die hier um 18 Uhr den Brunnen mit Musik ansehen wollten, die Fahrt zum Brunnen ersparen können. Auch wäre es schön gewesen, wenn man für Freitag eine Uhrzeit angegeben hätte ob er, der Brunnen, denn ab 9 Uhr morgens, auch wieder mit Musik laufen würde.

Kleiner Tipp zur Uhrzeit. Was machen die meisten Besucher um 9 Uhr morgens? Richtig, sie sitzen beim Frühstück. Deshalb sollte die Stadt vielleicht den ersten Musikabschnitt auf 10 Uhr legen, da um neun meistens nicht mehr als 5 Menschen dort zu sehen sind!