Bad Rodach

"Brummi" spendet für Jugendarbeit der Roßfelder Musikanten

Jedes Jahr leert Gunter Bähr, in Bad Rodach auch als Brummi bekannt, die Kleingeldflasche, die er in seinem Getränkemarkt aufgestellt hat, und spendet den Betrag einem gemeinnützigen Zweck. In diesem Jahr hat er sich für die Jugendarbeit der Roßfelder Musikanten e...
Artikel drucken Artikel einbetten
brummi_spende_01
Foto: rossfeldermusikanten
Jedes Jahr leert Gunter Bähr, in Bad Rodach auch als Brummi bekannt, die Kleingeldflasche, die er in seinem Getränkemarkt aufgestellt hat, und spendet den Betrag einem gemeinnützigen Zweck. In diesem Jahr hat er sich für die Jugendarbeit der Roßfelder Musikanten e.V. entschieden. Zwischen den beiden besteht schon seit vielen Jahren ein enges Geschäftsverhältnis. Der Getränkemarkt versorgt den Musikverein sowohl an Veranstaltungen, wie dem Backhausfest am 1. Mai oder den beiden Konzerten an Ostern und im Herbst, als auch an den wöchentlichen Musikproben mit Getränken. Seit einigen Jahren betreiben die Roßfelder Musikanten intensiv Jugendarbeit, um die traditionelle Blasmusik und den Erhalt des Vereins auch für die Zukunft zu sichern. Dem kommt auch die Spende vom Getränkemarkt Bähr über 409,76€ zu Gute. Gerade in diesem Jahr, in dem die Einnahmen des Vereins durch die ausgefallenen Veranstaltungen und Auftritte gegen Null laufen, hilft diese Spende dabei, die Jugendarbeit weiterzuführen. Die Roßfelder Musikanten bedanken sich ganz herzlich dafür. Im Bild von links: Gunter Bähr, 1. Vorstand Alexander Schunk, Jugendvertreter Tanja Engel und Tim Brückner.