Bayerische Meisterschaft im Turnierhundsport der Hundefreunde Eltmann

Der Verein der Hundefreunde Eltmann e.V. startete am vergangenen WE auf der Bayerischen Meisterschaft. Die Eltmanner Hundefreunde gaben bei der Bayerischen Meisterschaft 2016 im Turnierhundsport, die in Weiden in der Oberpfalz anlässlich des 25 jährigen Bestehens der Hundefreunde Weide...
Foto: HundefreundeEltmann
Der Verein der Hundefreunde Eltmann e.V. startete am vergangenen WE auf der Bayerischen Meisterschaft.

Die Eltmanner Hundefreunde gaben bei der Bayerischen Meisterschaft 2016 im Turnierhundsport, die in Weiden in der Oberpfalz anlässlich des 25 jährigen Bestehens der Hundefreunde Weiden stattfand, wieder eine glänzende Figur ab. Die Eltmanner knüpften damit an Erfolge aus den Vorjahren an.
Insgesamt waren 48 Zweitausendmeter Läufer, 89 Vierkämpfer und 31 CSC Mannschaften am Start.

Über 2000 Meter und im Vierkampf 2 (Gehorsam, Slalom-, Hürden- und Hindernislauf) erreichte die Vorsitzende Heidi Brix mit ihrem Australian Shepherd Rüden "Maddox" den Vize Bayerischen Meistertitel. Die 14jährige Paula Thomann landete im 2000 Meter Lauf mit ihrer "Sina" auf Platz eins, ebenso wie Tatjana Geier mit ihrem "Oskar" im Vierkampf 3/im 2000 Meter Lauf auf Platz 3. Mario Gawron gewann im Vierkampf 3 mit "Babsi" Platz 2, mit seiner "Aila" Platz 3.
Weitere gute Platzierungen erreichten im Vierkampf 3: Sieglinde Rünagel mit Anakin (vierter Platz) und Franziska Düring mit Josy (5).

CSC Mannschaften (Staffellauf): Heidi Brix und"Maddox"/ Mario Gawron und "Babsi" und Sabrina Muth und "Cara" Platz 8, Sieglinde Rünagel und "Anakin"/Steffi Brix und "Luna" und Christine Thomann und "Sina" Platz 13