Fröhstockheim

Bauamt und Stadtrat ein Verein der Blockierer.

Bauamt und Stadtrat ein Verein der Blockierer. So langsam sollten sich die Verantwortlichen einmal fragen warum in Kitzingen so gut wie niemand mehr bereit ist zu investieren und bereit ist neue Arbeitsplätze zu schaffen...
Bauamt und Stadtrat ein Verein der Blockierer.
So langsam sollten sich die Verantwortlichen einmal fragen warum in Kitzingen so gut wie niemand mehr bereit ist zu investieren und bereit ist neue Arbeitsplätze zu schaffen. Rings herum um Kitzingen sind in den letzten Jahren jede Menge Gewerbegebiete entstanden, fragt man bei diesen Firmen nach weshalb nicht in Kitzingen investiert wurde - bekommt man immer die gleiche Antwort - Verwaltung zu träge, es werden einem zu viele Knüppel zwischen die Beine geworfen, immer mehr unsinnige Auflagen usw. fragt man dann weiter so erfährt man das dies anderswo unkomplizierter geht. Keine unsinnigen Auflagen, Flächen wie gewünscht, schnellste Bearbeitung der Bauunterlagen und vor allem die Umsetzung eigener Wünsche bei den Bauvorhaben und nicht die irgend einen Paragraphenreiters.
Aber so ist das halt, die hier am Drücker sitzen haben ihren Hintern im trockenen - der Rest kann schauen wie die Arbeitsplätze in Kitzingen immer weniger werden und das Arbeitsamt immer voller.

Klaus Ott