Handfeste u. unwürdige Auseinandersetzung beim Schachspiel

Der Polizeibericht, der am Wochenende in der Saalezeitung veröffentlicht wurde, schilderte den Streit von zwei Schachspielern im Regentenbau , der in einer handfesten Auseinandersetzung endete. Es wurde Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung erstattet...
Der Polizeibericht, der am Wochenende in der Saalezeitung veröffentlicht wurde, schilderte den Streit von zwei Schachspielern im Regentenbau , der in einer handfesten Auseinandersetzung endete. Es wurde Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung erstattet.

Die " SCHACHFREUNDE BAD KISSINGEN " weisen darauf hin, dass die zwei Streithähne keine Mitglieder ihres Clubs sind und distanzieren sich ausdrücklich von diesem unwürdigem und skandalösem Verhalten in der Öffentlichkeit.