Arbeitsgemeinschaft Mantrailing nimmt mobile Rettungshunde- und Therapiehundestation in Betrieb

Kronach (bu) Die Arbeitsgemeinschaft Mantrailing ist ein bunter Haufen! Ein Haufen von Menschen, die eine Leidenschaft Teilen: Die Liebe zum Tier in Verbindung mit sozialem Engagegement. Jetzt ist ein großer Wunsch des Vereins in Erfüllung gegangen, die Anschaffung einer mobilen Rettungshunde- und T...
Foto: 117861
Kronach (bu) Die Arbeitsgemeinschaft Mantrailing ist ein bunter Haufen! Ein Haufen von Menschen, die eine Leidenschaft Teilen: Die Liebe zum Tier in Verbindung mit sozialem Engagegement. Jetzt ist ein großer Wunsch des Vereins in Erfüllung gegangen, die Anschaffung einer mobilen Rettungshunde- und Therapiebegleithundestation. Der umgebaute und vollständig für die Rettungshundearbeit und für die tiergestützte Therapie ausgestattete Kfz-Anhänger konnte jetzt durch den Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Mantrailing, Manfred Burdich, in Betrieb genommen werden. Ermöglicht wurde die Anschaffung der mobilen Station durch die Spenden zahlreicher Unternehmen aus der Region Oberfranken. Die Vereinsführung bedankt sich bei allen Unterstützern und Spendern. Das größte Kapital des Vereins sind und bleiben aber die Mitglieder/innen mit ihren vierbeinigen Begleitern.