Laut Presseberichterstattung vom 24.Januar fand ein Landwirt in einem Waldstück bei Schönfeld, Gemeinde Schnabelwaid, mehrere getötete Hasen und zwei Ratten.

Die daraufhin angelaufenen Ermittlungen der Polizeiinspektion Pegnitz brachten zwar erste Ergebnisse, stehen jedoch erst am Anfang. Es werden verschiedene in Frage kommenden Tatbestände geprüft.

Für den weiteren Fortgang der Ermittlungen ist sehr von Interesse zu wissen, wem die getöteten Hasen beziehungsweise die weißen Ratten gehörten. Kann jemand Angaben zu den Besitzern machen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Pegnitz, Tel. 09241/9906-0