Schwerer Unfall bei Ködnitz: Wie die Polizei Stadtsteinach mitteilt, ist es am Dienstag (29. Dezember 2020) gegen 9.45 Uhr zu einem Unfall gekommen. Eine 27-jährige Autofahrerin aus dem Kulmbacher Landkreis war auf der Staatsstraße von Fölschnitz kommend in Fahrtrichtung Ködnitz unterwegs.

Vor einer leichten Linkskurve kam die Frau mit ihrem Auto aufgrund bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dabei.

Unfall bei Köditz: Schwer verletzte Autofahrerin kann sich selbst befreien

Die zunächst eingeklemmte Frau konnte sich selbst aus ihrem total beschädigten Fahrzeug befreien. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und durch das BRK ins Klinikum Kulmbach gebracht.

Der Sachschaden am Auto beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 10.000 Euro.

Die Staatsstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme total gesperrt. Die Feuerwehren aus Fölschnitz, Kauerndorf und Kulmbach leiteten den Verkehr weiträumig um.