In der Nacht auf Samstag ist eine 18-jährige Untersteinacherin vor der Kulmbacher Bank zusammengeschlagen worden, teilte die Polizei mit, Nachdem der unbekannte Mann die zwei jungen Frauen zunächst vom Kulmbacher Kino aus verfolgt hatte, geriet dieser mit den beiden 18-Jährigen in Streit.

Aus noch ungeklärten Gründen ging der unbekannte Mann unvermittelt auf eine der Frauen los und schlug dieser mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Als die junge Frau zu Boden ging, ließ der unbekannte Täter von ihr ab und lief in Richtung Stadthalle davon. Die junge Frau wurde mit leichten Gesichtsverletzungen ins Klinikum Kulmbach verbracht. Die Polizei Kulmbach ermittelt nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09221/6090.