Die Frau aus dem westlichen Landkreis war gegen 11.30 Uhr mit ihrem VW Polo am "Kreuzstein" unterwegs. Als sie nach links ins "Goldene Feld" abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Kleintransporter. Dieser wurde von einem Bayreuther gesteuert, der auf der B 85 in Richtung seiner Heimatstadt unterwegs war.

Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Beide Fahrer waren nach eigenen Angaben angegurtet und blieben unverletzt. Sowohl der Polo als auch der Transporter mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 6000 Euro.

Baggerschaufel geklaut

Nicht weit von der Unfallstelle entfernt hatte die Polizei bereits in der Nacht zum Dienstag zu tun.
Bislang unbekannte Täter stahlen eine auf einem Baustellengelände nahe der Schauer-Kreuzung abgelegte Baggerschaufel im Wert von 400 Euro.

Aufgrund der Größe und des Gewichts der Schaufel dürfte nicht nur ein Täter am Werk gewesen sein und zum Abtransport ein größeres Fahrzeug oder ein Anhänger benutzt worden sein. Wer in der fraglichen Zeit Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden (09221/6090).