An der Schule finden über das Schuljahr verteilt Autorenlesungen und Buchausstellungen statt. Neben einer sehr gut gepflegten Bücherei mit Ausleihzeiten für Schüler steht in der Schulhalle ein Bücherschrank zum Ablegen von Büchern und zum Entnehmen von Lesestoff für alle Schüler.
Nun hatten die Kinder der 2. Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Ursula Gebauer eine super Idee. Sie gestalteten Lesetüten, die von der Bücherhandlung Friedrich in Kulmbach gefüllt wurden.
Bücher der Verlage Arena und Oetinger wurden nun neben Lesezeichen, Stundenplan und einer süßen Überraschung verpackt. Christine Friedlein von der Buchhandlung Friedrich brachte diese Lesetüten zu den Kindern der 2. Klasse, die sofort sich auf den Weg machten, den ABC-Schützen der 1. Klasse diese Tüten zu überreichen. Stolz übergaben sie als Lesepaten den erstaunten Kindern mit ihrer Lehrerin Thekla Spindler diese Präsente.

Rektor Siegfried Sesselmann bedankte sich ebenfalls für einen weiteren Lernbaustein im Bereich Lesen, den die Kinder der 2. Klasse und ihre Lehrerin Frau Ursula Gebauer für die Schulneulinge erbrachten.