Thurnau
Gastronomie

Thurnauer Schlossbräu: Es wird wieder Fränkisch

Die Thurnauer "Schlossbräu am See" hat nach dem Aus des griechischen Lokals einen neuen Pächter. Die Neueröffnung findet im Februar statt.
Frank Bauer kann auf die Unterstützung seiner Freunde und Familie bauen. Unser Bild zeigt den neuen Pächter (Zweiter von rechts) mit seiner Freundin Jessica Freiberger sowie seinen Eltern Karin und Harald Reihs. Fotos: Alexander Hartmann
Frank Bauer kann auf die Unterstützung seiner Freunde und Familie bauen. Unser Bild zeigt den neuen Pächter (Zweiter von rechts) mit seiner Freundin Jessica Freiberger sowie seinen Eltern Karin und Harald Reihs. Fotos: Alexander Hartmann

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.