Am Freitagmorgen fiel in insgesamt drei Kulmbacher Ortsteilen der Strom aus. Mittlerweile ist funktioniert der Strom in allen Haushalten wieder, teilten die Stadtwerke Kulmbach auf Nachfrage mit.

Demnach kam es gegen 6.40 Uhr zu einer Fehlermeldung in der Zentrale. "Das ist in etwa so, wie wenn bei Ihnen Zuhause die Sicherung rausspringt", erklärte Oliver Voß von den Stadtwerken. In den Ortsteilen Petzmannsberg, Ziegelhütten und Metzdorf fiel daraufhin der Strom aus.

Um die Ursache zu klären, wurde der Strom im Laufe der nächsten Stunden in den Haushalten sukzessive wieder eingeschaltet, um die Fehlerquelle zu lokalisieren. Dabei wurde jedoch kein Fehler entdeckt.