Wie die Polizei berichtet, ging gegen 2.00 Uhr ein 18-jähriger Kulmbacher auf den neuen Freund seiner Ex-Freundin los und versuchte ihn zu schlagen. Dem Kontrahenten gelang es jedoch dem Schlag auszuweichen und die Security zu verständigen. Allerdings wurde bei dem 20-jährigen Geschädigten das Hemd zerissen.

Gegen 3.00 Uhr versetzte ein 18-jähriger Kulmbacher einem 19-jährigen Pressecker auf der Tanzfläche einen Kopfstoß wodurch der Pressecker einen Nasenprellung davon trug. Beide waren bei der Auseinandersetzung deutlich alkoholisiert. Der Grund für den Kopfstoß ist nicht bekannt.