Am Samstag, 26. Mai, trifft man sich dort zum geselligen Beisammensein, als Spezialität gibt es Heringe vom Holzkohlengrill. Am Pfingstsonntag ist ab 10.30 Uhr Frühschoppen mit sauren Bratwürsten angesagt, am Nachmittag kann man sich Kaffee, selbst gebackene Kuchen und Torten sowie frisch gebackene Bauernküchla schmecken lassen. Bei schlechter Witterung wird die Scheune beheizt.
H. W.