Auch Erlmann lobte die Arbeit der Firma Rädlinger. Als Grundstückseigentümer verwies Erlmann darauf, dass auch die Landwirte bereit waren, Teilfläche für den Straßen- und Radwegebau zur Verfügung zu stellen: "Es wird oftmals als selbstverständlich hingestellt, aber es ist nicht immer so. Wir haben aber die Grundabtretung gerne gemacht, weil wir damit auch zur Verkehrssicherheit beigetragen haben.