Nur die beiden Endspielgegner sind eine Runde weiter. Sie spielen nun am Sonntag, 11. Januar, in Weidenberg ein weiteres Qualifikationsturnier, bei dem auch die Vereine ab Bezirksliga aufwärts ins Geschehen eingreifen.
Auch in Weidenberg kommen die beiden Finalisten sowie eventuell der Dritte weiter. Sie sind für die Bezirksmeisterschaft am 24. Januar in Stegaurach qualifiziert.

Mit dem TSV 08 Kulmbach und den Steinwiesenerinnen setzten sich in den Vorrundengruppen die am höchsten gehandelten Teams ungefährdet durch. Auf den weiteren Rängen gab es aber kleine Überraschungen. Nicht die Kreisligisten SG Roth-Main oder TSV Thurnau, der Gastgeber, schafften den Einzug ins Halbfinale, sondern der SV Mistelgau und SV Weidenberg.

In der ersten Halbfinalbegegnung machte der TSV 08 gegen Mistelgau gleich ordentlich Druck. Lena Gaupp brachte ihre Truppe per Doppelschlag in Führung. Theresa Weiner erhöhte auf 3:0 für das Team von Trainer Hans Marterer. Karla Sachs gelang nur noch der Ehrentreffer für Mistelgau.

Steinwiesen nutzt Chancen nicht

Im Endspiel kamen die etwa 120 Zuschauer noch einmal auf ihre Kosten. Zwar stellte Theresa Weiner aus spitzem Winkel früh die 08-Führung her, doch anschließend drängte Steinwiesen massiv auf den Ausgleich. Die Bierstädterinnen hatten bei Gelegenheiten von Carmen Klinger und Katrin Beierkuhnlein Schwerstarbeit zu leisten. Doch das Team aus dem Frankenwald konnte seine Chancen nicht nutzen. So kam es, wie es kommen musste. Sara Schneider vollstreckte nach schönem Doppelpass zum 2:0. Lena Gaupp zeigte sich nach Torfrau-Patzer hellwach und setzte den Schlusspunkt.

Gruppe A
Steinwiesen - Sportring Bayr. 2:0
Fichtelb./Kulm. - Roth-Main 2:1

Mistelgau - Steinwiesen 1:4
Sportring Bayr. - Fichtelb./Kulm. 0:0
Roth-Main - Mistelgau 1:2
Steinwiesen - Fichtelb./Kulm. 3:0
Mistelgau - Sportring Bayr. 2:0
Roth-Main - Steinwiesen 0:1
Fichtelb./Kulm. - Mistelgau 0:2
Sportring Bayr. - Roth-Main 0:1
1. SV Steinwiesen 4 10:1 12
2. SV Mistelgau 4  7:5  9
3. SG Fichtelberg/Kulm. 4  2:6  4
4. SG Roth-Main Mainr. 4  3:5  3
5. Sportring Bayreuth 4  0:5  1

Gruppe B
Weidenberg - Rothenkirchen 1:0
Schwarzach - Thurnau 0:3
TSV Kulmbach - Weidenberg 1:0
Rothenkirchen - Schwarzach 1:0
Thurnau - TSV Kulmbach 0:3
Weidenberg - Schwarzach 3:0
TSV Kulmbach - Rothenkirchen 4:0
Thurnau - Weidenberg 1:3
Schwarzach - TSV Kulmbach 0:5
Rothenkirchen - Thurnau 1:1
1. TSV 08 Kulmbach 4 13:0 12
2. SV Weidenberg 4  7:2  9
3. TSV Thurnau 4  5:7  4
4. SV Rothenkirchen 4  2:6  4
5. FC Schwarzach 4  0:12 0

Halbfinale
TSV 08 Kulmbach - Mistelgau 3:1
Steinwiesen - Weidenberg 3:1
Endspiel
TSV 08 Kulmbach - Steinwiesen 3:0