SG Thurnau (1386) die erste Niederlage bei. Aufsteiger SG Kulmbach-Ziegelhütten konnte sich über ihren ersten Sieg gegen die ZSG Goldkronach freuen.

In der Gauliga-Ost ist die einzige noch ungeschlagene Mannschaft die Gilde Kulmbach. Die Mannschaft von Untersteinach/Kulmbach holte beide Punkte bei der Reserve von Tell Löhlitz. Die Kgl. priv. SG Stadtsteinach musste ihre zweite Mannschaft aus Personalmangel abmelden. Beste Einzelschützen dieser Runde waren Klaus Konrad (Gilde Kulmbach) und Heiko Kubon (Preunersfeld) mit jeweils 365 Ringen vor Thomas Reckziegel (Speichersdorf) mit 364 Ringen.


Gauoberliga

SG Kulmbach-Ziegelhütten - ZSG Goldkronach 1361:1339.