Die Sportler können Rundkurse zwischen vier und zwölf Kilometer laufen, zwei Strecken sind auch für Skater vorgesehen. Das Flutlicht ist von Dienstag bis Freitag von 17 bis 20.30 Uhr angeschaltet.

Am Wochenende hatte die SG zum Volksskilanglauf geladen und konnte fast 100 Teilnehmer begrüßen, die bei Schneetreiben die Strecken ohne Zeitdruck in Angriff nahmen. Die meisten Teilnehmer (17) kamen vom IfL Helmbrechts, gefolgt vor dem FC Wüstenselbitz, Frankenwaldverein Schauenstein und der SG Gösmes/Walberngrün.

Hinterher konnten die Läufer beim Biathlon-Probeschießen mit Laser-Gewehren ihre Zielgenauigkeit testen. "Das hat jedem Spaß gemacht. Man hat mal gesehen, wie schwer es ist, die Scheiben zu treffen", sagt der Leiter der SG-Wintersportabteilung, Wilfried Vogel.