Für die Basketballer des ATS Kulmbach steht in der Bayernliga ein Auswärtsspiel an. Am Sonntag, 14 Uhr, treffen die Kulmbacher auf die Reserve von TTL Bamberg.


Bayernliga Nord, Herren

TTL Bamberg II -
ATS Kulmbach

Es wird eine schwierige Aufgabe für die Kulmbacher, die auf wichtige Spieler auf den großen Positionen verzichten müssen. Neben Niklas Jungbauer fehlen auch David Brown und Heiko Rüger. Coach Jungbauer wird die Arbeit am Brett wohl an Marcus Mallanik und Matthias Hansl übergeben müssen. Gegen die Gastgeber aus Bamberg, die hauptsächlich über ihre Distanzschützen spielen, könnte das allerdings weniger ins Gewicht fallen. Es wird auf die Laufbereitschaft der übrigen Spieler ankommen, inwieweit die TTL-Kanoniere in Schach gehalten werden können.

Eine Wiederholung des Hinspielerfolges (81:77) scheint unwahrscheinlich. Der ATS ist in Bamberg in der Rolle des Außenseiters und müssen versuchen, so lange wie möglich Widerstand zu leisten. pf