Der Jugendgemeinderat möchte sich beim Schulfest in Stadtsteinach mit einem Projekt präsentieren. Eigentlich habe der Jugend eine Anti-Drogen-Aktion vorgeschwebt, doch wegen der Überlastung des Referenten sei jetzt die Saftbar des Kreisjugendrings im Gespräch. Harald Hempfling regte an, eine Schulklasse mit einzubinden.

Die Jugend möchte zudem eine offene Gruppe auf facebook gründen. Am Ende gaben die beiden Jugendsprecher einen Döner aus.