Doch unter der Regie der Wasserwacht könnte ein Sommernachtsfest durchgeführt werden, vielleicht mit einem Discjockey, so Hempfling. Außerdem soll im Freibad bei der langen Badenacht ein Kinoabend initiiert werden, erklärte Jonas Gleich. Im Vorfeld habe man sich schon einmal mit möglichen Filmen auseinandergesetzt. Gleich schlug "Die Welle" oder "Die Wolke" vor.

Lena Badstieber (15) stellte die Auswahl in Frage. Schließlich einigten sich die Jugendlichen auf "Fluch der Karibik" als Wunschfilm, aber auch "Der Schuh des Manitou" oder "Raumschiff Surprise" mit Bully Herbig seien Alternativen. Der Kinoabend soll bei freiem Eintritt stattfinden. Man möchte sich eine Leinwand leihen, eine Bestuhlung erfolgt nicht.


Saftmobil wird bei Schulfest vorgestellt


Jonas Gleich brachte noch eine andere Idee ins Spiel.