Als Mike Candys die Bühne betrat und sich ans Mischpult stellte, flippten die Fans in Schwingen aus. Es war etwas Besonderes, einen so weltbekannten DJ auflegen zu sehen. "Ich kenne ihn bis jetzt nur aus dem Fernseher. Ich habe mich so gefreut, ihn endlich mal live zu sehen", sagte Anna aus Bayreuth.
Seit sieben Jahren tourt Mike Candys als DJ durch die ganze Welt. Michael David Kull, wie der gebürtige Schweizer eigentlich heißt, war Musikproduzent. Gestern legte er ab 1 Uhr im Tanzcenter Schwingen auf, wo vor allem junge Leute mit ihm feierten. "Der Auftritt war super. Ich habe zwei Stunden durchgetanzt", erzählt eine junge Frau, die gestern zusammen mit Freunden dort war.
Mike Candys Markenzeichen ist sein großer, gelber SmileyHelm, den sich der DJ bei Auftritten auf den Kopf setzt. Mit seinen bekanntesten Liedern "If the World would end" und "One night in Ibiza" wurde der Schweizer weltberühmt.