Geplant wird das Vorhaben von der Firma Trio Bau aus Dortmund. Hintergrund ist die Tatsache , dass der jetzige Markt nicht mehr den Anforderungen des aktuellen Einzelhandelskonzeptes der Firma entspricht und für den normalen Warenbestand eines Vollsortimenters zu klein ist. Das erläuterte Trio Bau-Geschäftsführer Jens Struck bei der Stadtratssitzung am Montagabend.

1500 Quadratmeter Verkaufsfläche

Direkt oberhalb des jetzigen Standortes an der Kronacher Straße soll der neue Markt mit einer Verkaufsfläche von 1500 Quadratmetern mit Backshop und Metzgerei errichtet werden. Investiert wird eine siebenstellige Summe.

Für das Bauvorhaben hat bereits eine Besprechung im Landratsamt Kulmbach stattgefunden.