Und genau diese Vielfalt war es auch, die von diesem außergewöhnlichen musikalischen Abend noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wie bei den legendären Neujahrskonzerten in Wien musizierte das Orchester als letzte Zugabe den Radetzky-Marsch zum Mitklatschen, ein weiteres Beweis für die ungeheure musikalische Bandbreite der Dirigentin.