Dies ist der vollständige und unbearbeitete Bericht der Polizei. Es wurden keine redaktionellen Änderungen oder Kürzungen vorgenommen. 

Pressebericht der Polizeiinspektion Kulmbach vom 05.12.2021

Zweimal Sachbeschädigung durch Graffiti

Kulmbach/Mainleus - Bislang unbekannte Personen sprühten  in der Zeit von Freitag auf Samstag an zwei Garagen im Ängerlein jeweils weitere Graffitis, die bereits vorher schon besprüht waren. Des Weiteren wurde in Mainleus in der Braugasse im Laufe der letzten Woche eine Hauswand besprüht. Der Sachschaden wird insgesamt auf ca. 1.500,-- EUR geschätzt. Gleichgeartete Sprühereien wurden erst vor kurzem bei der Polizeiinspektion Kulmbach angezeigt. Wer hat Beobachtungen hierzu gemacht? 

Vorschaubild: © TechLine/pixabay.com