"Die Bahnstrecke Hochstadt/Marktzeuln-Hof-Nürnberg-Bayreuth-Neuenmarkt/Wirsberg muss endlich elektrifiziert werden", fordert die Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Kulmbach-Lichtenfels-Bamberger Land, Emmi Zeulner (CSU). "Wir müssen alles daran setzen, dass diese so genannte Oberfrankenachse von Hof über Kulmbach beziehungsweise Bayreuth, Schnabelwaid, Hochstadt/Marktzeuln nach Lichtenfels vom potenziellen in den vordringlichen Bedarf des neuen Bundesverkehrswegeplans aufgestuft wird", so die Politikerin.
"Die Oberfrankenachse ist eine wichtige Ost-Westverbindung, die den Kern Oberfrankens mit den Städten Lichtenfels, Kulmbach, Bayreuth, Marktredwitz und Hof an den gesamtdeutschen Schienenfernverkehr und die Nord-Süd-Verbindungen anschließt", erläutert MdB Zeulner.