Mehr als zehn Jahre hat der MSC Kasendorf fieberhaft nach einem Gelände gesucht, das sich für einen Trial-Parcours eigenen könnte. Nun hat der Verein mit Unterstützung der Marktgemeinde Kasendorf in Welschenkahl - auf Wonseeser Gemeindegebiet - eine landwirtschaftliche Fläche gefunden. Die liegt weit genug vom Ort entfernt und verfügt über eine gute Zufahrt. Das Gelände befindet sich in der Nähe der Autobahn, weshalb auch der Naturschutz keine Einwände geltend gemacht hat. Vorausgesetzt, der MSC hält sich an die vereinbarten Übungszeiten.

Bislang hat der Verein schon 18 000 Euro in den neuen Parcours investiert und über 420 Arbeitsstunden geleistet.