Ein Maskierter hatte am Samstagabend eine Tankstelle im Kulmbacher Stadtteil Melkendorf überfallen und von einem Angestellten die Herausgabe von Geld gefordert, allerdings flüchtete der Täter er ohne Beute.

In diesem Zusammenhang sucht die Kriminalpolizei Bayreuth einen dunkel gekleideten Anhalter, den eine Zeugin nach der Tatzeit, gegen 19.45 Uhr, an der Staatsstraße ST2190/Katschenreuth gesehen hat. Der Anhalter soll in Richtung Kasendorf zu Fuß unterwegs gewesen sein und habe offensichtlich nach einer Mitfahrgelegenheit gesucht.