Der 50-Jährige Motorradfahrer verlor nach Angaben der Polizei in der berüchtigten S-Kurve bei Krumme Fohre die Kontrolle über sein Kraftrad. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Im Anschluss fuhr er quer über die Fahrbahn und stürzte in den Straßengraben.

Der Motorradfahrer und seine 40-Jährige Sozia zogen sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und wurden vom BRK ins Klinikum Kulmbach gebracht. Der Sachschaden am Motorrad beläuft sich auf 1000 Euro. ak