Nachdem der Mann das Dach seines Sattelzuges nicht von Eis und Schnee befreit hatte, flogen zwischen den Ausfahrten Bayreuth und Bindlacher Berg mehrere Eisplatten auf ein nachfolgendes Fahrzeug. An dem Renault wurden der Scheibenwischer abgerissen und die Motorhaube eingedellt, so dass ein Schaden von 1500 Euro entstand.

Der 62-jährige Fahrer aus dem Landkreis Bayreuth blieb unverletzt. Den Unfallverursacher erwartet nun ein Bußgeld mit Punkten in Flensburg.