Zwischen den Ausfahrten Bad Berneck und Marktschorgast war gegen 18 Uhr ein Lastwagen mit Anhänger wegen eines Rückstaus trotz Überholverbot nach links ausgeschert. Eine auf dem mittleren Fahrstreifen fahrende 24-jährige Frau aus Hof konnte mit ihrem Ford Transit nur noch reflexartig ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Lastwagen zu vermeiden. Sie streifte hierbei den neben sich fahrenden Audi einer 25-jährigen Münchnerin. Beide jungen Frauen blieben unverletzt, der Schaden beläuft sich auf 10 000 Euro. Der Lastwagenfahrer setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Bayreuth, Telefon 0921/506-2330, zu melden.