Ein beispielloser Unternehmer mit großem sozialem Herz: mit Horst Kühne hat Kulmbach nicht nur seinen hoch geschätzten Ehrenbürger verloren, sondern vor allem eine herausragende Persönlichkeit und besonderen Menschen.

Horst Kühne hat in Stadt und Landkreis bleibende Spuren hinterlassen. Als Zeichen der großen Wertschätzung für sein caritatives, schulisches und soziales Engagement sowie für seine außerordentlichen Verdienste um das Gemeinwohl und das wirtschaftliche Ansehen Kulmbachs würdigte und ehrte ihn die Stadt Kulmbach mit der höchsten bürgerschaftlichen Auszeichnung - der Ehrenbürgerwürde.

Der Tod Horst Kühnes hat viele Menschen getroffen und berührt. Um den Trauernden eine Möglichkeit zu geben, Abschied zu nehmen, liegt auch im Sinne der Familie Kühne ein Kondolenzbuch öffentlich im Rathaus aus.

Jeder, der sich gerne eintragen möchte, kann dies zu den gewohnten Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Kulmbach tun: Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Freitag von 8 bis 12 Uhr.

Das Kondolenzbuch befindet sich im Zimmer 11 (erstes Obergeschoss des Rathauses).