Am Sonntagnachmittag (25. Juli) kam es zum Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer in Himmelkron, bei dem beide Beteiligten verletzt wurden, wie die Polizeiinspektion Stadtsteinach mitteilte. Ein 66-jähriger Radfahrer befuhr in Himmelkron den Radweg entlang der Bundesstraße B303 in Richtung Bad Berneck.

Eine 27-jähre Frau aus Himmelkron, mit ihrer zweijährigen Tochter im Kinderanhänger, befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg von der Markgrafenstraße kommend durch die Unterführung der Bundesstraße . Bei der Ausfahrt des Tunnels kam es zum Zusammenprall beider Fahrradfahrer.

Autofahrer melden Unfall auf Radweg

Beide Beteiligte wurden hierbei verletzt, die Frau wurde vom Rettungsdienst in das Klinikum Kulmbach eingeliefert, während der Mann mit dem Rad weiter fahren konnte. Die unverletzte Tochter konnte vom hinzugeeilten Vater in die Arme genommen werden.

Aufmerksame Autofahrer hatten den Unfall auf dem Radweg bemerkt und sofort den Rettungsdienst verständigt sowie erste Hilfe geleistet.  Gegen den 66-jährigen Radfahrer ermittelt die Polizei Stadtsteinach jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.