Mittwoch früh parkte ein Kulmbacher Verkehrsteilnehmer seinen Pkw im Parkhaus des "Fritz" und vergaß dabei, seine Handbremse anzuziehen. Das Fahrzeug machte sich nach einiger Zeit selbstständig und rollte los. Dabei touchierte das Auto zwei parkende Fahrzeuge und kam anschließend wieder zum Stehen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.