Eine 20-jährige Renault-Fahrerin aus dem Landkreis Kronach war gegen 16.30 Uhr auf der Kreisstraße 24 von Wartenfels in Richtung Presseck unterwegs.

In einer Linkskurve kam sie mit ihrem Wagen vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneeglatten Straße auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Audi eines 62-Jährigen zusammen.

Wie die Polizei mitteilt, musste die Fahrerin mit leichten Verletzungen vom BRK ins Klinikum Kulmbach gebracht werden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro. pol