In der Stettiner Straße in Kulmbach hat sich Dienstagmittag ein Mann als falscher Polizist ausgegeben. Das teilte die Polizei mit. Der Unbekannte klingelte an Haustüren und gab an von der Kripo zu sein. Er müsse Schmuck und Bargeld überprüfen, erklärte er einer Wohnungsinhaberin.

Die ahnungslose Frau ließ den Mann ins Haus. Dort fand der Mann anscheinend nicht was er suchte und verließ das Haus wieder unverrichteter Dinge. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 60 bis 65 Jahre alt, ca. 170 bis 175 Zentimeter groß, er sprach akzentfrei deutsch.

Er war mit einer grauen beziehungsweise dunkelgrauen, dickeren Jacke bekleidet. Wer kann Angaben zu dieser Person machen beziehungsweise ist der falsche Polizeibeamte noch wo anders aufgetreten? Um Mitteilung bittet die Polizei in Kulmbach unter der Nummer 09221/6090.