In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch fuhr ein bislang unbekannter Lastwagen oder ein landwirtschaftliches Fahrzeug gegen die Brückenmauer der historischen Sandsteinbrücke über die Koser. Das teilte die Polizei mit. Der Anstoß war so heftig, dass ein Abweisungsstein vor der Mauer und die Mauer selbst auf einer Länge von zwei Metern beschädigt wurde. Der Kreisbauhof schätzt den Schaden auf 2000 Euro. Der Fahrer kümmerte sich nicht um den Schaden.

Die Polizeiinspektion Stadtsteinach bittet um sachdienliche Hinweise.