Schwarzach bei Kulmbach
Verwaltungsgericht

Färberei Geyer: Insolvenz hat immer noch ein Nachspiel

Die Färberei Oberfranken, die den Betrieb der Färberei Geyer fortgeführt hat, wehrt sich gegen die Gemeinde, die sechsstellige Abwassergebühren fordert.
Neben dem Zentbach in Schwarzach verläuft der sogenannte "Geyer-Kanal", in den die gleichnamige Färberei, die 2013 Insolvenz anmelden musste, ihre Abwässer eingeleitet hat. Von dem Kanal zeugt der in der Bildmitte zu sehende Schachtdeckel am Gebäudesockel.Peter Müller
Neben dem Zentbach in Schwarzach verläuft der sogenannte "Geyer-Kanal", in den die gleichnamige Färberei, die 2013 Insolvenz anmelden musste, ihre Abwässer eingeleitet hat. Von dem Kanal zeugt der in der Bildmitte zu sehende Schachtdeckel am Gebäudesockel.Peter Müller

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.