Wie die Polizeiinspektion Kulmbach mitteilte, suchten am vergangenen Wochenende Einbrecher einen Werkstattbetrieb in der Albert-Ruckdeschel-Straße in Kulmbach heim. Die Täter durchwühlten mehrere Büroräume und waren offensichtlich auf der Suche nach Bargeld. Es entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Wer am letzten Wochenende verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Albert-Ruckdeschel-Straße machen konnte, wird gebeten sich mit der Polizei in Kulmbach in Verbindung zu setzen.

Ebenfalls Zeugen sucht die Kulmbacher Polizei für einen Fall, der sich am Montag, gegen Mittag, in Thurnau ereignete. Am Parkplatz des Golfclubs Oberfranken wurde ein Pkw durch einen bislang unbekannten Täter angegangen. Der Dieb warf eine Scheibe des Fahrzeugs ein und entwendete daraus eine Handtasche. In diesem Zusammenhang wurde bereits bekannt, dass sich ein weißer Opel, vermutlich Combo, auffällig schnell vom Golfplatz entfernte. Zeugen des Vorfalls oder Personen, welche Angaben zum verdächtigen Fahrzeug oder zu auffälligen Personen machen können, werden gebeten, die Polizei in Kulmbach zu kontaktieren.