Ein zur Zeit unbewohntes Wohnhaus an der B 303 in Rosengarten war zwischen Samstag und dem gestrigen Donnerstag das Ziel eines Einbrechers. Dieser hebelte ein der Straße abgewandtes Fenster auf. Dadurch zersprang die Fensterscheibe, sodass er freien Zugang zu allen Räumlichkeiten hatte. Was auch die Polizei wundert: Der Täter hat nichts mitgehen lassen. Die Beamten gehen davon aus, dass er beim Einbruch gestört wurde. Der Sachschaden wird auf 250 Euro geschätzt.

Zeugen gesucht


Wer in der Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Himmelkroner Rosengartens gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Stadtsteinach unter der Telefonnummer 09225/963000 oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.