Wie die Polizei mitteilt, ließen sie das Mehrzweckfahrzeug allerdings kurzerhand in einem nahegelegenen Feld zurück. Die Bayreuther Kripo bittet um Hinweise.

Die Unbekannten machten sich zwischen Montagabend, 19 Uhr, und Dienstagnachmittag, 16 Uhr, an dem kleinen Mehrzweckfahrzeug zu schaffen, das auf einem frei zugänglichen Areal einer Kraftfahrzeugwerkstatt in Sandreuth abgestellt war. Nachdem die Diebe den Traktor der Marke Hako auf bislang unbekannte Weise vom Werkstattgelände gebracht hatten, ließen sie das Fahrzeug einige hundert Meter entfernt auf einem Feld stehen. Der Traktor wurde bei dem Diebstahlversuch leicht beschädigt, während die Täter unerkannt entkamen.

Die Kriminalpolizei in Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge unter der Telefonnummer 0921/506-0.