Am Sonntag, 17. Februar, geht es in der Wirsberger Straße diesmal um die Werke aus dem Jahr 2011. Von 10 bis 17 Uhr steht "Fotografieren, Probieren und Bewerten von Fotos" auf dem Programm, wobei als Ansprechpartner Profi Georg Klerner-Preiss aus Michelau zur Verfügung steht. Weitere Experten sind GfF-Präsident Hans-Jürgen Horn (Berlin) und FAC-Vorsitzender Manfred Ströhlein.

Zudem haben der aus Israel kommende Fotokünstler Michael Lisman (Tel Aviv) sowie das Fotografen-Ehepaar Vladimir Rolov und Olga Kulikova ihr Kommen angekündigt.

Um 11 Uhr findet die Vernissage zu "100 Bilder des Jahres 2011" statt. Jeder, der sich für die Fotografie interessiert, ist eingeladen.